Montag, 27. April 2015

Frühlings-Geburikarte

Es darf auch einmal ein ausgefallenes Format sein. Diese Karte ist 30,5 cm lang und 12 cm hoch. Schaut euch die Entstehung Schritt für Schritt an....



Gebt euren Eigenkreationen den letzten Schliff und bestempelt sie 
mit eurem eigenen Kreativstempel. Viele Möglichkeiten und Beispiele 
findet ihr auf www.mundart-stempel.ch


Ein Falzbrett ist eine sinnvolle und preiswerte Investition (CHF 33.00) für Arbeiten im Papierbereich.
Unser Pünktlipapier bringen Karten auf den Punkt.
Stanzschablone Vogelkäfig wurde mit dem Pünktlipapier durch die Sizzix gekurbelt.
Ecken der Karte wurden gekratzt. So bekommt die Karte weichere Linien.
Mit dem ersten Stanzer wird die Blume gestanzt, dann in den 2. Stanzer legen, ein paar Mal auf den weissen Knopf drücken und die Blümchen sind geprägt.
Schnur um die Karte wickeln...
Unser Schnursortiment umfasst momentan 13 verschiedene Farben. Auf einer Rolle sind 365 Meter Schnur. Obwohl wir diese immer an unseren Kursen einsetzen, mussten wir noch bei keiner Farber eine neue Rolle anfangen... super ergiebig!!
Stempeln, stanzen und mit der neuen Blüemli-Lochzange stanzen.
3D Blüemli mit Heissleim und Perle aufs Tag kleben
Eure Kreationen müsst ihr nicht in einem Kuvert verstecken! Einfach in Cellophanbeutel stecken, Adressetikette darauf kleben und ab auf die Post.

Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Mundart Stempel | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig