Samstag, 11. Juli 2015

Neu bei Mundart Stempel: Privatkurs Geburtskarten

Wir freuen uns sehr, dass der Trend wieder Richtung: "ig wotts säuber mache" geht. Nur liegen leider  diesem Wunsch zum selbstgemachten manchmal einige Steine im Weg: Was will ich? Wie mach ichs? Wie finde ich im ganzen Kreativdschungel das passende für mich?

Frau schlendert teils schon mit aufgeschwollenen Beinen stundenlang in Papeterien herum und kauft einige Stanzer, Papiere, Bänder... um dann daheim völlig überfordert mit den ganzen Utensilien festzustellen: ig weis immer nonid wasi wott!!

Wir finden, dass sich Baldmami voll und ganz auf ihre Schwangerschaft konzentrieren soll und daher unterstützen wir dich folgendermassen:

Du kannst bei uns für CHF 100.00 einen 2-stündigen Privatkurs buchen. Wir zeigen dir alle Musterkarten, Papiere, Stanzer und Möglichkeiten für deine ganz persönliche Geburtskarte auf. Wir sind 2 Stunden nur für dich da, versuchen deine Ideen und Wünsche in die Tat umzusetzen und erarbeiten mit dir - Schritt für Schritt - deine Wunsch-Geburtskarte. Am Schluss nimmst du deine Musterkarte mit nach Hause (und kannst sie Papi zeigen, denn die trauen sich meistens nicht in unsere Papierwerkstatt. Ihrer Meinung nach liegt da zuviel "Frauenkarm" herum :-). Aber selbstverständlich sind sie auch herzlich eingeladen). 

Bei Interesse melde dich bei uns. Am besten per e-Mail: info@mundart-stempel.ch

Hier schon einige Inspirationen:


Ja es ist auch möglich, aus einer Papiertüte wunderbare Geburtskarten herzustellen. Wir zeigen dir gerne wies geht.


Eine Geburtskarte kann auch klein und fein sein, wie hier unser Beispiel mit dem Schmetterling zeigt. Der Stempel "Solange ich klein bin, gebt mir tiefe Wurzeln. Wenn ich gross bin, gebt mir Flügel"passt hervorragend zum Schmetterlingskuvert aussen.
Wir zeigen dir auch gerne, wie du einfach passende Kuverts herstellst.





Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Mundart Stempel | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig