Freitag, 3. Juli 2015

Tipps und Tricks: Stempel reinigen

Stichwort "Füditüechli" (Baby Feuchttücher)

Feuchttücher eignen sich tiptop um Stempel zu reinigen. Gibts überall - funktioniert - frischgebackene Mamis haben die eh palettweise Lager - was will man mehr. 

Und so haben auch wir bis vor kurzem diese Packungen an Workshops auf die Tische gelegt. Jetzt ist das mit diesen Tüchern aber so eine Sache:  erstens hat man danach feuchte Hände, die man dann an den Hosen abwischt da man das schöne Kartenpapier so nicht anfassen möchte und zweitens haftet danach sicherlich ein Drittel der Stempelfarbe an den eigenen Händen anstatt am Füdiputztuch... und wirklich sauber wirds ja doch nie..... Und für uns das schlimmste: wir wollen die Zeit kreativ und speditiv nutzen, um schöne Papierwerke herzustellen und nicht um endlos Stempel zu reinigen!! 

Wir möchten aber auch noch betonen, dass wir nicht prinzipiell gegen die Methode Füdiputztüechli sind. Wer ab und an mal stempelt ist mit dieser Variante auch gut bedient (obwohl wir nicht genau wissen, wann diese dann austrocknen...). Und hier gehts zu unserem Praxistest:

Zuerst Versuch Numero 1: Das Füditüechli
nach dem stempeln wird der Gummi mit dem Tüchli saubergeschrubbt....
man sieht schon, dass der Stempel nicht wirklich sauber ist... und meine Finger sind leicht lila....
danach haben wir den Stempel in ein grünes Kissen gedrückt und man sieht im Blatt rechts, dass Spuren von der vorderen Farbe violett am Stempel haften geblieben sind.




so und hier unser Tipp: Stempelkissen-Reinigungspad mit Stempelreiniger
beschmutzter Stempel einsprühen (es reicht einmal sprühen)

und Stempel auf dem Reinigungspad hin und her ziehen


und.... der Stempel ist sauber - fast wie neu. Und um den ultimativen Test zu machen, haben wir danach ein weisses Papier bestempelt (darauf sieht man jede Farbabweichung)


kein anderer Farbabdruck, der Stempel wurde sauber in grün gestempelt.



Die Artikel sind in unserem Shop erhältlich: Shop...
Ihr dürft auch gerne in unserem Verkaufsladen die beiden Produkte selber testen.



Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Mundart Stempel | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig