Osterüberraschung...Stempel auf EZ Mount



Wir freuen uns sehr, euch unsere Neuheit vorzustellen: ab sofort produzieren wir nebst den Holzstempeln auch Gummistempel auf EZ Mount. 

Der Gummi wird hier anstatt auf ein Kautschuk und dann auf ein Stempelholz, direkt auf ein EZ Mount geklebt. Um zu stempeln, klebt ihr euch den Gummi auf einen passenden Acrylblock. Der EZ Mount Stempel haftet immer bestens auf dem Acrylblock und ist problemlos ablösbar und stets wiederverwendbar. 

Diese Art von Stempel eignet sich vorallem für diejenigen, welche viele Stempel besitzen. Da das Holz fehlt, könnt ihr die Stempel platzsparend lagern - z.B. in Ordnern. 

Ein weiterer Vorteil ist, dass ihr den Stempel durch den Acrylblock hindurch sehen könnt. So könnt ihr den Stempel passgenau an den gewünschten Ort stempeln.

Je nach Bedarf werden wir laufend weitere Stempelmotive auf EZ Mount produzieren. Fehlt euch ein Stempel? Dann meldet euch bei uns. Wir können jeden im Sortiment führenden Stempel auch auf EZ Mount produzieren. 

Unser Sortiment mit passenden Acrylblöcken findest du: hier....







View Post

Individuell gestaltete Etiketten

Auf den ersten Blick wirken diese "Etiketten/Tags" komisch....was kann ich da genau machen und warum hat das so viele Einzelteile - habe ich mich jedenfalls gefragt. Das cuule daran ist, dass ich mit den verschiedenen Stanzschablonen die Etikette selber gestalten kann. Ich kann auch die Breite meiner Etikette selber bestimmen. Ich kann sie schlicht halten oder diverse Verzierungen dazufügen. Ich kann sie als Etikette verwenden oder ich kann mit dieser Schablone auch Karten werkeln... oder Boxen. Und als ich mit diesen Schablonen anfing rumzuwerkeln, war ich plötzlich richtig begeistert.

Wir führen 3 verschiedene Grössen und Varianten der wandelbaren Etiketten im Sortiment. 
Hier seht ihr die Einzelteile. Damit könnt ihr eure Etikette oder Karte selber individuell gestalten.
auch die Breite der Etikette kannst du selber bestimmen.
















View Post

Ein bunter Strauss voller......Windräder



Die letzten zwei Tage habe ich das Punch Board für die Windräder ausgiebig getestet. Ich finde es macht mega Spass! Die Anleitung ist verständlich und Schritt für Schritt erklärt. Man kann aus EINEM Papier ein Windrad herstellen oder aus ZWEI Papieren übereinander gelegt eines werkeln.

Die Windräder können in verschiedenen Grössen hergestellt werden - von 3x3 Inch Papiergrösse bis 12 x 12 Inch Grösse. Die passenden Stäbchen (damit sie sich drehen) sind einfach zu handhaben und einfach genial. Ich habe sie getestet sie drehen sich einwandfrei. Das schöne daran ist, dass die Windräder aber nicht nur in ihrem eigentlichen Sinne verwendet werden können. Rita hat uns ein schönes Muster gewerkelt, in dem sie auf ein Böxli ein Windrad geklebt hat...könnte auch auf einer Karte lässig aussehen.

Die Windräder können aus Papier oder stabiler Folie gewerkelt werden. Sie können mit Blumen, Bändern und vielem mehr verziert werden und eignen sich auch gut als Tischdeko oder beschriftet mit einer Namensflagge als Tischkärtchen .... für Kindergeburtstage als kleines Geschenkli für die Kinder-Gäste....und sicherlich können die Windräder noch für vieles mehr gebraucht werden. 

Ich finde dieses Punch Board verdient ein "Daumen hoch" :-)















View Post

Cameron Diaz und die Papierblumen





Die Sizzix BigZ Stanzschablone mit den Blumen gehört zu meinen Lieblingen. Ich konnte es kaum erwarten, bis sie geliefert wurden. Ich finde es immer praktisch, wenn kleine Verzierungen für Karten oder Boxen rasch zur Hand sind. Und diese Blumen haben noch einen tollen Nebeneffekt: man kann sein Restpapier aufbrauchen und damit Blumen stanzen. Und so habe ich gestern Sonntag meine Restschnipsel-Papierbox "aufgeräumt" und alle passenden Restpapiere mit der Blumenstanze durch die Sizzix gekurbelt. Bei dieser Stanzschablone können je nach Papierdicke auch gleich 3-4 Papiere aufeinander in einem durchgekurbelt werden. 

Mit Heissleim, gestanzten Blumen und Holzstab gings dann ab vor den TV und zum Film mit Cameron Diaz konnte ich gemütlich die Papierblumen drehen :-)



am einfachsten geht es (finde ich zumindest) wenn man für das aufdrehen der Blumen einen Holzstab verwendet (die gibts in fast jedem Lebensmittelladen zu kaufen - sie werden für die selbstgemachten Fleisch-Gemüse-Spiesse verwendet). Dann nur noch mit dem Schnitzer (der Frauen Lieblingswerkzeuge :-)) ) vorne einschneiden. ACHTUNG: nicht in die Finger schnibbeln!! Und dann drehen, drehen, drehen... und am Schluss mit Heissleim verkleben. Fertig.





mit den Liquid Pearls können einfach kleine Akzente in den Blüten gesetzt werden


Liquid Pearls
View Post

Körbchen mit dem Envelope Punch Board





Diese süssen Körbchen eignen sich als Mitbringsel (gefüllt mit Pralinen, Schokoeiern.....), als Tischdeko mit Namen beschriftet oder auch als Osterdeko. Gemacht mit dem Envelope Punch Board. 

Hier die Schritt für Schritt Anleitung:

Du benötigst ein Blatt Papier von der Grösse 6x6 Inch (15.2 x 15.2 cm). Du legst dir das Papier gerade unters Punch Board. Der linke Papierrand ist genau bei 1.5 Inch angelegt. Danach drückst oben den ovalen Knopf und ziehst du Falzlinie mit dem Falzbein (=Punch und Falz). Du drehst das Papier gegen den Uhrzeigersinn, legst das Papier wieder bei 1.5 Inch an, dann Punch und Falz. Dies wiederholst du auf allen 4 Seiten des Papiers. 



danach sieht dein Papier so aus:


Papier auf andere Seite drehen (wenden)
Du wendest nun das Papier auf die andere Seite und legst es wieder auf allen 4 Seiten bei 1.5 Inch an und drückst nur noch den grünen Knopf nach untern  (=PUNCH ), nicht falzen. Auf allen vier Seiten.

Das Papier sieht danach so aus: 


Nun benötigen wir noch in allen 4 Ecken einen zusätzlichen Falz. Du legst das Papier so an, dass die erste Einkerbung genau passend auf der vertieften Falzlinie liegt:

du siehst hier, dass die Linie der Einkerbung nun auf der Falzlinie liegt. Dann: Falz OHNE PUNCH!!

das sieht dann so aus:



Danach schneidest du total 4 Seiten ein (die gegenüberliegenden) und faltest jede Linie von Hand nach, damit die anschliessend das Körbchen einfacher verkleben kannst:




Die beiden Enden verklebst du überlappend zusammen. Wir kleben mit dem Doppelseitigen Klebeband (das hält sehr gut) oder nehmen die Heissleimpistole. Die gibts übrigens ganz neu in unserem Shop zu kaufen. Der grosse Vorteil: sie funktioniert mit Akku und somit hat sie kein lästiges Kabel. Du findest sie: hier...




Danach klappst du die anderen beiden Laschen nach oben und verklebst auch diese. Du wirst hier rasch bemerken, dass der Eckfalz nicht genau mit dem Rand des Körbchens übereinstimmt. Ich falze dies dann von Hand passend:

du siehst hier einen Doppelfalz, da der ursprüngliche Falz nicht zu der Kante des Körbchens passt. Da dies aber sowieso innen heruntergeklebt wird, spielt dies keine Rolle


Dein Körbchen siehst dann so aus. Jetzt fehlt noch der Henkel. Dafür schneidest du dir einen Streifen Papier in der Breite 4.1 cm und Länge 15.2 (6 Inch) zu.






Ich habe den Körbchenhenkel mit einem Spitzenband verziert.

Am einfachsten bringst du die Rundung in den Henkel, in dem du dir das Papier mit dem Falzbein vom Envelope Punch Board über den Daumen ziehst:


Anschliessend den Henkel am Körbchen ankleben (dies habe ich mit der Heissleimpistole gemacht)

 Mit der Sizzix Big Shot habe ich danach ein passendes Osterei-Stanzschablone durchgekurbelt. Diese findest du: hier...
den passenden Ostereierstempel: hier....



Den Ostereierstempel habe ich danach embossed. Zur Zeit führen wir ein grosses Embossing-Sortiment nur im Verkaufsladen. Das Onlinesortiment wird in ein paar Wochen aufgeschaltet. Den Fön findest du aber bereits im Onlineshop: hier...


Tipp: am einfachsten ist es, wenn das überschüssige Pulver in einem Kaffeefilter aufgefangen wird. Dieser ist antistatisch und so kannst du ohne Restrückstände das überschüssige Pulver zurück in die Dose füllen. Danach Stempel mit Embossingpulver mit dem Embossingfön fönen.


Je nach Gusto schmücken und bekleben und Körbchen befüllen. 







View Post
BLOGGER TEMPLATES BY pipdig