In Erinnerungen schwelgen


Wir sahen heute auf unserem Facebook-Profil ein Bild und wurden durch dieses schlagartig zu den Mundart Stempel Anfängen zurückkatapultiert und schwelgten in Erinnerung.



Es war der Anfang von Mundart Stempel. Gepostet am 11. April 2015. Wir hatten damals schon das ehemalige Lehrlingszimmer im Bauernhaus äs bizeli renoviert. Das Bild haben wir uns ganz genau angeschaut - wir hatten damals nicht viel. Ein paar Stempeli, ein paar Papiere.... Unser Lädeli ist ja nicht gross, aber begonnen haben wir auf vielleicht 20 Quadratmeter. Vielleicht 25. 


Mit unserem Ersparten liessen wir ein paar wenige Stempelplatten produzieren - wir hatten total vielleicht 30 Stempel und fragten uns immer: gefallen unsere Stempel denn wirklich jemandem? Wir waren komplett verunsichert. Hatten wir etwas verkauft und einwenig Geld eingenommen, konnten wir äs bizeli mehr einkaufen. Und so fing unsere Mundart Stempel Geschichte an.


Es ist richtig schön, in Erinnerungen zu schwelgen. Es sind Erinnerungen, die einen ganz tief berühren. Die einem aufzeigen, wie steinig ein Weg sein kann und wie dankbar man trotz allem ist und wohin er führen kann, wenn man es ganz tief im Herzen will und darum kämpft. Wie sehr uns Mundart Stempel als Schwestern zusammenschweissen kann und wie sehr es uns menschlich weiterbringt. Und wie dankbar wir unseren Kunden gegenüber sind. Es sind so unzählig viele Kontakte mit lieben Menschen entstanden. Wir möchten keinen davon missen.

Der erste Spruchstempel in einer grösseren Form war:

Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen. 



Ja ja wir mussten auf unserem bisherigen Weg auch schon ein paar Mal wieder aufstehen und unser Krönli richten. Und das werden wir sicher auch immer wieder mal müssen. Es gehört doch einfach auch um Leben dazu und daher werden wir nun diesen Stempel - neu gestaltet - auch wieder ins Sortiment aufnehmen - er gehört ja eigentlich zur Mundart Stempel Geschichte :-)

Wir freuen uns auf alles war kommen mag, auf alles, was uns unser Mundart Stempel Weg noch bescheren mag. Und an dieser Stelle nochmals: Danke vöu vöu vöu mou euch lieben Kunden - es gibt uns nur dank euch <3


0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

BLOGGER TEMPLATES BY pipdig